Archive for March, 2006

Ungewöhnliche Erlebnisse in einem Katzenleben

Wednesday, March 29th, 2006

[via Video Google]

Sonnenfinsternis am Mittwoch 29. März 2006

Tuesday, March 28th, 2006

Sonnenfinsternis am Mittwoch 29. März 2006Am Mittag des 29. März 2006 stehen von der türkischen Riviera aus gesehen Sonne und Mond genau hintereinander. Der Mond verdeckt dabei die Sonne total und gibt durch die Dunkelheit den Blick auf rote Protoberanzen und strahlende Sonnenkorona frei. Mitteleuropa - inkl. ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz - sieht von dieser Finsternis eine partielle Phase.

Die totale SonnenfinsternisDie totale Sonnenfinsternis kann entlang eines Streifens in Afrika, besonders in Libyen und Ägypten, einer griechischen Insel und der touristischen Mittelmeerküste der Türkei (Antalya)… mehr hier (more…)

Alle Migros-Restaurants sind ab 31. Mai komplett rauchfrei.

Tuesday, March 28th, 2006
Das grosse Aufatmen
Die Migros, die grösste Gastronomin der Schweiz, sorgt für gute Luft in ihren Restaurants.
Jetzt kommt das Aus für 30 000 Aschenbecher in den Migros-Restaurants. «Was mit all den Aschern passiert, wissen wir noch nicht genau», sagt André Hüsler (40), Chef der Migros-Gastronomie. «Vielleicht verkaufen wir sie zu einem symbolischen Preis und spenden das Geld für einen wohltätigen Zweck.»
Fest steht, dass alle 204 Migros-Restaurants komplett rauchfrei werden – und zwar ab 31. Mai, dem internationalen Tag der Nichtraucher. «Damit entsprechen wir einem Wunsch, den viele Kundinnen und Kunden deutlich geäussert haben», sagt Hüsler. «Befragungen unserer Gäste zeigten, dass eine klare Mehrheit für komplett rauchfreie Lokale ist. Selbst ein Teil der Raucher spricht sich dafür aus.»
gesehen im MMagazin 

Alpha-Version von Firefox 2.0 mit veränderter Oberfläche

Thursday, March 23rd, 2006

Alpha-Version von Firefox 2.0Firefox 2.0 Alpha 1 enthält noch nicht alle geplanten Funktionen. Nachdem in den vergangenen Tagen immer wieder eine angebliche erste Alpha-Version von Firefox 2.0 im Internet die Runde machte, wurde diese nun offiziell von Mozilla unter dem Codenamen Bon Echo veröffentlicht. Zum Teil bietet diese Vorabversion bereits die für Firefox 2.0 geplanten Änderungen an der Oberfläche, um vor allem für Neulinge die Bedienung zu erleichtern. Mehr bei Golem

CSS Tweaker lässt Stylesheets schrumpfen

Thursday, March 23rd, 2006

CSS TweakerOptimierungen an Rändern, Listen, Schriften und Hintergründen Cascading Stylesheets (CSS) werden im Laufe der Zeit immer komplexer und die ein oder andere Optimierung übersieht der Webdesigner schon mal. Mit dem CSS Tweaker gibt es im Netz ein kleines Werkzeug, das dem Webdesigner die Arbeit des Optimierens von CSS-Dateien erleichtern kann.

Gesehen bei Golem (more…)

Expedition ins Gehirn das Savant-Syndrom

Thursday, March 23rd, 2006

Stephen WiltshireDreiteiliger Film von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus

Die Inselbegabung (Savant-Syndrom) ist ein Phänomen, bei dem Menschen mit kognitiver Behinderung in einem kleinen Teilbereich außergewöhnliche Leistungen vollbringen.

Die “lebende Kamera”

Stephen WiltshireVerblüffend sind die Künste von Stephen Wiltshire. Der Londoner, ebenfalls als autistisches Kind diagnostiziert, fliegt für “Expedition ins Gehirn” knapp 45 Minuten lang mit einem Helikopter über Rom. Anschließend soll er ein 5 Meter langes detailgetreues Luftbild-Panorama der ewigen Stadt zeichnen - aus dem Gedächtnis. Denn Stephen ist ein Zeichen-Savant, dem ein ähnliches Kunststück schon in seiner Heimatstadt London gelungen ist. Damals hat er selbst die Zahl der Fenster von wichtigen Gebäuden exakt gezeichnet. (more…)

I-Swing Eine neue Form von Mobilität

Wednesday, March 22nd, 2006

I-Swing Eine neue Form von MobilitätMit dem I-Swing zeigte Toyota am diesjährigen Autosalon in Genf eine neue Form von Mobilität. Das futuristisch anmutende Gefährt, angetrieben von einem Elektromotor, wird mit Gewichtsverlagerungen oder mit einem integrierten Joystick gelenkt. Auf Wunsch lässt sich der 1,80 Meter hohe und nur 1,20 Meter lange I-Swing als Zwei- oder Dreirad fahren. Solls zügig vorangehen, wählt man den Dreiradmodus. Im Schritttempo bis zum Stillstand dagegen ist der Zweiradmodus angesagt, wobei eine automatische Vorrichtung die Gleichgewichtsbalance übernimmt.
gesehen bei MigrosMagazin Auto

Was man alles mit PDF machen kann auch ohne ADOBE

Wednesday, March 22nd, 2006

UNIVERSE Software GmbHZeigt die Firma UNIVERSE Software GmbH innovative PDF Software - Lösungen für Unternehmen, Behörden aber auch Privatanwender. Effizient, kostengünstig und zuverlässig - natürlich mit kostenlosem Support und Update-Service für Ihre maximale Investitionssicherheit.
Selbstverständlich können Sie unsere Lösungen testen, bevor Sie sich zu einem Kauf entscheiden. Dazu finden Sie von jedem Produkt eine Demo-Version in unserem Download-Bereich.

Welches Blog soll ich einsetzen?

Tuesday, March 21st, 2006

[inspic=40,left,,thumb]Eine Frage die sich sicher schon einige stellten. Welches Blog soll ich einsetzen?

Nun wollen wir uns zwischen Textpattern und Wordpress entscheiden, oder evtl. für das kostenpflichtige Movable Type. Nun es gibt ein vielzahl an Blogs. Gute und wenniger gute aber schlussentlich muss jeder selber wissen was er damit machen möchte. Vielleicht hab Ihr einige interessante Erfahrungen oder Begründungen warum Ihr euch für ein bestimmtes entschieden habt.
Eine Übersicht einiger Weblogs findet man hier

Nun es währ schön einige Kommentare zu lesen warum Ihr euch das oder jenes entschieden habt?

Einige Links:

b2evolution demo

Serendipity Blog

Flickr: Wachstum durch Mundpropaganda

Tuesday, March 21st, 2006

FlickerIn wenigen Monaten zur erfolgreichsten Foto-Community überhaupt

Bei Golem wird ein Interview mit Caterina Fake einer der Gründerin der Flicker Foto-Community veröffentlicht. Ein Artikel mit interessanten Hintergrundinformationen über den Verkauf von Flicker an Yahoo. (more…)