Archive for the Category 'News'

Olympus E-3 D-SLR mit Schwenkmonitor

Tuesday, October 30th, 2007

olympus-e-3-b01.jpgEs ist soweit: Das neue Flaggschiff des Olympus E-Systems ist da. Absolut jeder Anforderung gewachsen, erfüllt die E-3 alle professionellen Ansprüche der D-SLR-Fotografie und ist damit ein leistungsstarkes Arbeitsgerät für Profi-Fotografen. Sie setzt höchste Standards in Sachen Geschwindigkeit, Bildqualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität - nicht zuletzt durch Live View.

[via Olympus]

Freie Texterkennung OCropus in erster Alpha veröffentlicht

Wednesday, October 24th, 2007

Beta-Version ist für das erste Quartal 2008 geplant

Die freie Texterkennungssoftware OCropus wurde in einer ersten Alpha-Version veröffentlicht, die einige neue Funktionen enthält. Die Software wird von der Arbeitsgruppe “Bildverstehen und Mustererkennung” am Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz im Auftrag von Google entwickelt.

[via Golem]

Loomax II-Touch

Wednesday, October 24th, 2007

Loomax II-TouchLoomax II-Touch sieht dem iPod Touch sehr ähnlich. Auf den ersten Blick erkennt man nur wenige Unterschiede, wie beispielsweise die Knöpfe zur Lautstärkeregelung unten am Gerät. Das Menü ist mitsamt den Symbolen ganz dem iPod Touch nachempfunden. Allerdings verfügt der Player der Herstellerin Herstellers nur über zwei GByte Speicherplatz und bietet keinen kabellosen Internet-Zugang. Dafür hat das Gerät einen Radioempfänger und ein Mikrofon eingebaut.

[via Computerworld]

PHP 5 Buch online zum Lesen

Wednesday, February 08th, 2006

Professionelle Softwareentwicklung mit PHP 5 von Sebastian Bergmann und mit einem Vorwort von Kristian Köhntopp gibts online zum Lesen.

Hab mal kurz reingelesen und gefällt mir gut. Auch die Anspielung von Kristian Köhntopp

PHP ist wie die Borg in Star Trek - es fügt die Fertigkeiten anderer den eigenen hinzu, um Perfektion zu erreichen.

ist gut gewählt. Vieles erinnert mich bei PHP5 an Delphi, wobei ich damit keinen Vergleich ziehen will, aber die OOP Ausrichtung merkt man deutlich.

Stau auf der Milchstraße

Wednesday, February 08th, 2006

Unsere MilchstrasseDie Nasa hat das Zentrum der Milchstraße fotografiert.
Dichtgedrängt wie Pendler in der U-Bahn kreisen dort Sterne um ein Schwarzes Loch, schreibt die Presseabteilung. Unsere Sonne liegt zum Glück 26 000 Lichtjahre weit entfernt in einem spießigen Vorort.

Quelle: NASA/JPL Gefunden bei http://blogg.zeit.de/zeitwissen/