Die Abkürzung AJAX steht für

“Asynchronous JavaScript + XML” und bezieht sich auf eine Technik, bei der Web-Applikationen zu großen Teilen im Browser ausgeführt werden. Entsprechende Webapplikationen ziehen eine Zwischenschicht zwischen die Darstellung der Applikation im Browser und dem Webserver. Die Kommunikation läuft weitgehend im Hintergrund ab, das heißt die Aufrufe des Nutzers werden per JavaScript an die AJAX-Engine weitergegeben, die ihrerseits per HTTP mit dem Webserver kommuniziert. Die AJAX-Engine selbst ist wiederum ein umfangreiches JavaScript, das im Browser abläuft.

Links:
http://www.viele-koeche.org/pages/ajax-buch

Leave a Reply