Windows Live Mail Desktop

Windows-live-mail.jpgMit “Windows Live Mail Desktop” bietet Microsoft ein neues Verwaltungstool für E-Mails an.

Hinweis: Um den “Windows Live Mail Desktop” installieren zu können, benötigen Sie eine MSN-, Hotmail-, oder “Live.com”-Mail-Adresse.
Der kostenlose “Windows Live Mail Desktop” erweitert das Windows-Live-Portal um einen Mail-Client, der Werbe-Mitteilungen, Viren und betrügerische Phishing-Mails automatisch blockt. Optisch erinnert die Software an die Benutzeroberfläche von Outlook mit einer großen Vorschau-Funktion auf der rechten Seite.

Dabei können Sie beliebige Mail-Protokolle in das Programm einbinden und offline betrachten. POP3- und IMAP-Accounts genauso, wie Mails von AOL, Google-Mail oder anderen Web basierten Konten. Mit dem “Windows Live Mail Desktop” lassen sich darüber hinaus RSS-Feeds, Newsgroups und Kontakt-Adressen verwalten. Gleichzeitig erhalten Sie Zugang zum Online-Kalender von MSN, der Blog-Funktion von “Windows Live Spaces” und zum “Windows Live Messenger”.

Leave a Reply