Firefox im Flock-Gewand

Flock LogoFlock, der als Social Browser gedachte Firefox-Clone befindet sich zwischenzeitlich im fortgeschrittenen Beta-Stadium; Version 0.7 ist angesagt. Die Integration bekannter Web 2.0 Services wie Flickr und del.icio.us ist gut gelungen und bietet einen interessanten Ansatz auf dem Weg zum modernen Surfinstrument. Ob er mittelfristig eine größere Verbreitung finden wird ist momentan offen, bestimmte Aspekte wie z.B. die fehlende Möglichkeit Ordner in der Bookmark-Toolbar anzulegen, halten mich noch davon ab, ihn längerfristig zu nutzen.

[via  Jowra]

[Download]

Unabhängig davon kommt Flocks Graphical User Interface augenscheinlich gut an, teilweise gewinnt man den Eindruck, es sorgt sogar für einen Großteil des Interesses an diesem Browser. Wer die Entwicklung von Flock erst mal abwarten will, auf die Optik aber nicht verzichten möchte, findet im Flock-Theme von Sharebird, die passende Lösung. Ich verwende allerdings die darauf aufbauende Variante von Area51. Um dem echten Flock möglichst nahe zu kommen, sind noch einige Modifikationen möglich.

Leave a Reply