Pionierleistungen im Südbünden

Albigna-StaudammDie Pro Grigioni Italiano organisiert am 26. und 27. August in Vicosoprano eine kulturelle Veranstaltung über das Thema «Pionierleistungen im Südbünden ».

Dabei werden in 20-minütigen Referaten Themen wie der Strassenund Bahnbau sowie die Entwicklung der Elektrizitätswerke im Südbünden behandelt.

Man erfährt aber auch Allgemeines über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich der Kommunikation, der Medien und der Wirtschaft. Am Samstag werden auf einem Markt verschiedenste Nischenprodukte aus der Region Südbündens präsentiert. Aussteller können sich noch bei Pro Grigioni Italiano in Chur anmelden.

Die Besucherinnen und Besucher entdecken dabei die neuesten Erfindungen in den ökonomischen und landwirtschaftlichen Bereichen.

Am Sonntag sind Wanderungen auf den Albigna-Staudamm beziehungsweise bei der ewz-Kraftwerkzentrale in Castasegna sowie durch die wunderschönen Kastanienwälder vom Bergell vorgesehen. Am Nachmittag um 15 Uhr gibt der Bündner Jugendchor ein Konzert im avantgardis-tischen «Giardino del suono » in Stampa. Während des ganzen Wochenendes gibt es auch die Möglichkeit, in der Ciäsa Granda in Stampa die Giacometti-Varlin-Ausstellung zu besuchen.

Zum 40. Todesjahr des bekannten Künstlers Alberto Giacometti wird hier eine Sammlung von noch unveröffentlichten Fotos gezeigt.

Weitere Informationen unter www.pgi.ch

[via Coopzeitung]

Leave a Reply