SWISS BLOG AWARDS

Swiss-Blog-AwardsDieses Jahr findet erstmals eine Award-Verteilung statt für die besten Schweizer Weblogs.

Innert kurzer Zeit haben sich Weblogs vom Randphänomen zum Mainstream im Internet entwickelt. Zu Millionen veröffentlichen Einzelpersonen oder Gruppen auf diesen notizbuchartigen Webseiten wichtige und belanglose, witzige oder ernsthafte Inhalte; sei dies als Text, Bild oder Ton. Prominente tuns, Politikerinnen auch, Wissenschaftler, Musikerinnen und Tagebuchschreiber sowieso. Während in Frankreich, den USA, Brasilien oder Iran hunderttausende Weblogs nutzen, ist in der Schweiz das Potential des neuen Mediums noch lange nicht ausgeschöpft. Trotz grosser Verfügbarkeit von Internetanschlüssen, ist die Lust am Mitgestalten des Internets hierzulande offenbar beschränkt. Dennoch gibt es einige hundert äusserst aktive WebloggerInnen. Ein Preis, oder in der Internet-Sprache Englisch: ein Award, soll dem spannenden und zukunftsträchtigen Phänomen zu einer breiteren Öffentlichkeit verhelfen.

WIESO EIN AWARD? FÜR WEN EINEN AWARD?
Mit den Swiss Weblog Awards sollen Weblogs ausgezeichnet werden, die von in der Schweiz lebenden Menschen geführt werden und/oder die einen engen Bezug zum Land haben. Mit einer Preisverleihung soll
-exzellente Leistung im Bereich Text, Gestaltung und Technologie honoriert
-auf das Phänomen aufmerksam gemacht
-das Verständnis für das Internet als Publikationsmedium gefördert
-die Schweizer Weblogszene vernetzt
werden.

Vorgesehen sind drei oder vier Wettbewerbskategorien.

[Das komplette Konzept gibt es hier zu lesen | download PDF]

Leave a Reply